• FOTO:
    Kuhlmann Cars

Stilvoller letzter Weg – Design und Technik Made in Heiden

„Wenn etwas besser werden soll, muss es anders werden“, sagte der Schriftsteller und Mathematiker Georg Christoph Lichtenberg (1742- 1799). Mit diesem Gedanken als

Richtschnur gründete Udo Schmidt 1992 die Firma Kuhlmann Cars in Heiden und begann mit der Herstellung individueller Bestattungswagen.

Elegantes Design und innovative Technik gehören seitdem zum Erfolgsrezept des Unternehmens, kombiniert mit der Leidenschaft, neue Wege zu denken, Details zu gestalten und die Sinne anzusprechen. Kuhlmann Cars ist heute weltweit einer der Marktführer unter den Aufbauherstellern

für Bestattungswagen. Made in Germany und vor allem made in Heiden – das ist Geschäftsführer

und Inhaber Udo Schmidt ein sehr wichtiges Anliegen. „Wir möchten im Fahrzeugaufbau möglichst viele Dinge selbst machen“, betont er. So finden nicht nur Entwicklung und Produktion im eigenen Werk in Heiden statt; Kuhlmann Cars verfügt zudem über eine eigene Druckerei, eine Polsterei und 2020 kam eine eigene Lackiererei hinzu. Ein Blickfang ist das Ausstellungsgebäude, das durch seine Transparenz Außen- und Innenwelt verschmelzen lässt – eine repräsentative Umgebung für Bestattungswagen.

Bestattungswagen werden bei Kuhlmann Cars schwerpunktmäßig auf Basis von Mercedes

Benz Fahrzeugen gebaut. Ob Limousine oder Transporter, Benzin-, Elektro- oder Hybridfahrzeuge, dazu modernste Assistenzsysteme – die neuesten Automobiltechnologien und Modelle sind bei Kuhlmann Cars zu finden. „Wir planen und bauen Autos, um den Bestattern ihren Arbeitsalltag zu erleichtern“, so Schmidt. Technik und Design sowie die individuellen Wünsche der Kunden spielen dabei eine wichtige Rolle. Mehr als 60 patentierte Systeme hat das Unternehmen entwickelt – ob arbeitserleichternde Beladehilfen, raffinierte Stauplatzideen oder stilvolle Lichtkonzepte.

Auch beim Innenausbau der Bestattungswagen ist Kuhlmann Cars kreativ und detailverliebt – edles Holzdesign, Lederapplikationen, spiegelnde Oberflächen, florale Elemente, LED-Zierleisten oder funkelnder Sternenhimmel. Ausstattungen im extravaganten Maybach Design, wie die legendäre Zweifarb-Lackierung oder ausgefallenes Innendekor werden bei Kuhlmann Cars ebenfalls

gestaltet. Modernste CNC-Technik verbunden mit hochwertigem Handwerk kommen in der Fertigung

zum Einsatz. „Wir bauen Autos!“ Rund 200 Bestattungswagen für Kunden weltweit werden jährlich in Heiden produziert und diese Zahl steigt jährlich.

NEWS Premium Partner

© 2021 FORUM BEFA GmbH & Co. KG. All rights reserved.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.