FORUM BEFA ONLINE

Bewegende Zeiten

Sterbereport 2022

Die Bestattungsbranche steckt in einem tiefgreifenden Wandel.

Ein „Weiter so“ wird es nicht geben. Zum Glück.

 

 

Das Bestattungswesen in Deutschland ist ein ehrwürdiges und unprätentiöses Geschäft. Das Gros der Branchenvertreter hat sich ein Berufsleben lang still und leise um die zuverlässige Versorgung von

Verstorbenen gekümmert, hat Angehörige getröstet und sich dezent um Würde bemüht.

 

Jetzt wird es plötzlich laut: Immer neue Wettbewerber drängen in den Markt – mit neuen Qualifikationen, neuen Technologien, neuen Angeboten und lautstarkem Marketing.

 

Für die Gesellschaft ist das eine gute Nachricht: Abschied und Trauer sind keine Tabuthemen mehr, das Ende wird wieder Teil des Lebens. Für die Branche selbst ist der Wandel eine Herausforderung – und für nicht wenige kleine und mittlere Betriebe existenzbedrohend.

 

Wohin entwickelt sich der Markt? Wie denkt Deutschland über den Tod? Was wünschen sich die Kunden? Und was kommt auf Bestatterinnen und Bestatter zu?

 

Antworten, Einblicke und Anregungen geben Experten und die Macher des Sterbereports 2022.   

     

–––––––   

 

Florian Graetz ist seit 1. Juli 2020 Finanzvorstand der Ahorn AG. Als ausgewiesener Experte für Finanzwesen und Unternehmensentwicklung verfügt er über einen großen Erfahrungsschatz in den Bereichen Akquisition sowie Integration von Fach- und Familienunternehmen. Herr Graetz hat das ambitionierte Projekt Sterbereport vor rund anderthalb Jahren im Auftrag der Ahorn Gruppe initiiert.

 

Susanne Risch verantwortet seit über 20 Jahren alle Corporate Publishing Projekte der brand eins Medien AG in Hamburg und hat den ersten deutschen Sterbereport mit ihrer Redaktion produziert.

 

Online-Event_Intext_Image004

Charlotte Wiedemann ist Death Doula und Journalistin und arbeitet bei der Ahorn Gruppe im Bereich Bestattungskultur. Als mediale Schnittstelle zwischen der Welt der Bestattung und der Öffentlichkeit engagiert sie sich für einen offeneren Umgang mit dem Tod auf gesellschaftlicher und individueller Ebene.

Online-Event_Intext_Portrait-1


EVENT INFO

DATUM
17. November 2022
UHRZEIT
15:00 - 16:30 Uhr

© 2022 FORUM BEFA GmbH & Co. KG. All rights reserved.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.