• Foto:
    Kuratorium Deutsche Bestattungskultur e. V.

Lukas Gentgen

24. August 2022

Firma im Branchenverzeichnis

Todtal Digital - Die Aufzeichnung

Am 1. und 2. Juli 2022 begrüßen der Fachverlag des deutschen Bestattungsgewerbes und die Stiftung Deutsche Bestattungskultur rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Berlin zur Fachtagung To(d)tal Digital – Bestattungsbranche und digitaler Wandel. Die Veranstaltung führt Bestatterinnen und Bestatter, digitale Dienstleister der Branche und die Startup-Szene zusammen – und setzt neue Maßstäbe.

 Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie uns, auch in Zukunft Formate und Inhalte unter dem Banner TODTAL DIGITAL anzubieten. Klicken Sie auf unseren Spenden-Button – oder werden Sie Förderer unserer Stiftung. Herzlichen Dank!

Artikel_Intext_Spenden-Giropay
Artikel_Intext_Spenden-Sepa
Artikel_Intext_Spenden-paydirekt

Alle Programmpunkte der Veranstaltung können Sie hier in voller Länge anschauen.  

TAG 1

Eröffnungsabend mit Keynote Philipp Depiereux

 

Digital ist überall. Mit dieser klaren Botschaft startet die Fachtagung. Auf die Begrüßung durch Andreas Niehaus (Stiftung Deutsche Bestattungskultur), Ronja von Rönne (Moderatorin) und das Grußwort von Dorothee Bär (Schirmherrin) folgt ein hervorragendes Video von Pavel Radchenko und im Anschluss die Keynote des Unternehmers und „Weltmutführers“ Philipp Depiereux ein erster Höhepunkt des Programms. Seine klare Botschaft: Die Branche verpasst den tiefgreifendsten Wandel der letzten Jahrzehnte; nicht aus Ignoranz, sondern aus Bequemlichkeit.


TAG 2

Stefanie Schillmöller

Funeral Futures – Wie unser digitaler Alltag die Abschiedskultur verändert

 

Wie sieht Trauer im Netz aus? Welche Entwicklungen und welche technischen Möglichkeiten bringen neue Formen des Trauerns und Erinnerns hervor? Die Trendforscherin Stefanie Schillmöller eröffnet die Vortragsrunde mit ihren Ausführungen zu Abschiedskultur(en) im digitalen Raum.



Franziska Bittel und Michael Bachmann

Digitalisierung bei FriedWald – Auf dem Weg

 

Welche Wege geht FriedWald in der digitalen Kundenakquise und im digitalen Kundenkontakt? Wie sind Bestatterinnen und Bestatter ins digitale Portfolio von FriedWald eingebunden? Franziska Bittel und Michael Bachmann sprechen darüber, welche Ansätze sich bewährt haben – und welche nicht.



Thomas Dickenbrok

Sichtbar digital. Keine Angst vor Digitalem

 

Wie kann jedes Unternehmen mit wenigen Schritten digital sichtbarer werden? Welche Hürden gilt es zu überwinden – und welche Hürden sind vielleicht gar nicht so hoch, wie manch eine/r denkt? Digitalisierungsexperte Thomas Dickenbrok macht in seinem Vortrag deutlich: Wer die Digitalisierung verpasst, verschwindet vom Markt.



Johannes Bauer

Die Macht der Sozialen Medien. Chancen, Möglichkeiten und Gefahren

 

Nicht erst seit Sohn Luis Bauer zum Phänomen bei TikTok avanciert ist, spielen die Sozialen Medien für Johannes Bauer, Geschäftsinhaber von Bestattungen Burger in Fürth, eine wichtige Rolle im Geschäftsalltag. Wie etabliere ich mich auf Facebook, Instagram und Co. und bleibe dabei authentisch? Wie groß ist der Zeitaufwand – und was ist im Endeffekt der Ertrag?


MESSE NEWS |  aktuelle Beiträge

© 2022 FORUM BEFA GmbH & Co. KG. All rights reserved.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.